Grundschulforum

Eine Allianz für die Grundschule von morgen. Eltern, Elternvertreter, Lehrkräfte, Bildungsplaner. Gemeinsam für hochwertige Grundschulen

    Petition gegen das neue Schulgesetz im Netz

    Teilen
    walter_52
    walter_52
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 20.11.18
    Ort : Sachsen-Anhalt

    Re: Petition gegen das neue Schulgesetz im Netz

    Beitrag von walter_52 am So 10 Feb 2019, 13:56

    Die Petition in Thüringen war erfolgreich und somit kam es am 7.Februar zu einer Öffentlichen Anhörung  im Landtag.

    Die Gemengenlage war thematisch äußerst komplex, wie man einem Bericht von mdr entnehmen kann.

    Eine erste Reaktion auf diese Anhörung findet sich in einem Kommentar der Thüringischen Landeszeitung.
    walter_52
    walter_52
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 20.11.18
    Ort : Sachsen-Anhalt

    Petition gegen das neue Schulgesetz im Netz

    Beitrag von walter_52 am Sa 08 Dez 2018, 08:27

    In Thüringen formiert sich auch aus der Bevölkerung Widerstand gegen das neue Schulgesetz. Im Vordergrund steht die Zukunft der Förderschulen und die damit verbundenen geplanten Änderungen.
    Gleichzeitig wird jedoch auch die neue Mindestschülerzahlen-Regelung kritisiert, welche von jeder 6. Schule im ländlichen Raume nicht erreicht wird.
    Hier wäre argumentativ darauf zu verweisen, dass es ja nicht einfach um die Grenze 80 als Schallmauer geht. Vielmehr ist es so, dass für die Schulentwicklung "zeitig" Vorsorge getroffen werden muss. Schulen, welche im Laufe der kommenden 10 Jahre unter die 80 zu fallen drohen, haben also Handlungsbedarf. Genau so läuft es mit den Investitionsprogrammen für Sanierungen. Hier muss Bestandsfähigkeit über mindestens 10 Jahre ausgewiesen werden. Es sind also bedeutend mehr als jede 6. Landschule in ihrer Zukunftsfähigkeit gefährdet.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 26 März 2019, 16:27