Grundschulforum

Eine Allianz für die Grundschule von morgen. Eltern, Elternvertreter, Lehrkräfte, Bildungsplaner. Gemeinsam für hochwertige Grundschulen

    Studienplätze für Lehrkräfte - einfach verschlafen?

    walter_52
    walter_52
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 130
    Anmeldedatum : 20.11.18
    Ort : Sachsen-Anhalt

    Studienplätze für Lehrkräfte - einfach verschlafen? Empty Studienplätze für Lehrkräfte - einfach verschlafen?

    Beitrag von walter_52 am Sa 01 Dez 2018, 15:36

    Das Erwachen kommt spät, Aktivismus in Sachen Vorschlägen klingt schön, hilft aber nicht unmittelbar weiter. Tatsache ist: Wer aus finanzpolitischen Gründen bei der Lehrerausbildung sparen wollte (und das ist ein bundesweites Problem), kann nicht erwarten, dass da auf Knopfdruck tausende neuer Lehrer an die Türe klopfen. Die Realität ist bitter:

    Somit standen und stehen im Grundschulbereich Jahr für Jahr nur 100 Absolventen zur Verfügung, während der Bedarf an neuen Grundschullehrern von 50 im Jahr 2004 auf 1400 im Jahr 2017 stieg.

    Durchwursteln ist angesagt für die kommende 5 -6 Jahre - so lange dauert es, bis auch bei konsequentester Erhöhung der Ausbildungsplätze mit ausgebildeten Lehrkräften gerechnet werden kann.

    Bericht zur Ausbildungssituation vom September 2018


    Das alles hat dazu geführt, dass nun der Landeselternrat sich direkt beim Regierenden Bürgermeister gemeldet, mangelnde Information und Transparenz in der Personalplanung kritisiert und in elf Punkten  auf  Informations- und Aufklärungsbedarf hingewiesen, Stellungnahmen eingefordert hat.
    Positionen des Landeselternrates

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Mai 2019, 12:17