Grundschulforum

Eine Allianz für die Grundschule von morgen. Eltern, Elternvertreter, Lehrkräfte, Bildungsplaner. Gemeinsam für hochwertige Grundschulen

    Schulraumplanung für die Schule der Zukunft

    walter_52
    walter_52
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 130
    Anmeldedatum : 20.11.18
    Ort : Sachsen-Anhalt

    Schulraumplanung für die Schule der Zukunft Empty Schulraumplanung für die Schule der Zukunft

    Beitrag von walter_52 am Mi 21 Nov 2018, 20:53

    Wenn von Schulsanierungen gesprochen wird, so ist meistens von neuem Dach, neuen Fenstern, energetischer Sanierung , neuer Heizung und seit etwa 5 Jahren von massiven Brandschutzmaßnahmen die Rede.

    Zum Schluss sind 4 Mio. € verbaut, die Schule erstrahlt nach außen im neuen Glanz und präsentiert sich innen in neuen Farben, Möbeln und Bodenbelägen.

    Das Wichtigste an einer Schule hat sich jedoch bei diesen Renovationen NICHT verändert: Das Klassenzimmer. Immer noch 50 oder 60 m2 klein, dies bei wieder höher werdenden Klassenbeständen. Vielfach bleibt da den Lehrkräften nur noch Frontalunterricht als Lehrmethode. 

    Was heute gewünscht und gefordert ist, zeigt die folgende Studie für das Land Baden- Württemberg aus dem Jahre 2013. Ich verweise hier auf die grafische Darstellung der Raumorganisation mit der abschließenden Flächenzusammenstellung auf den Seiten 20 - 27. 

    Hier die Dokumentation:
    http://www.schulentwicklung-net.de/images/stories/Anlagen/510%20schulhausbau_BW_2013.pdf

    Sehr aufschlussreich und eigentlich bundesweit einzufordern durch Lehrkräfte, Eltern und alle Organisationen und Verbände.

    Im Sinne von guter Schule wird da mancher Neubau preiswerter als eine millionenschwere energetische Sanierung von Altbestand.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 19 Sep 2019, 05:10